Vita

Stefan Koch

  • Jahrgang 1964
  • Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Journalismus, Germanistik, Politik und Geschichte) mit dem Abschluss Magister Artium
  • 1991-2006 und 2010-2014 professioneller Basketball-Trainer in der Bundesliga und im europäischen Ausland
  • Trainer des Jahres in der Basketball-Bundesliga 2000 und 2005
  • Deutscher Pokalsieger 2000
  • 14 Playoff-Teilnahmen (2000, 2005, 2011 und 2012 BBL-Halbfinale)
  • Sechs Top Four-Teilnahmen (1999, 2000, 2001, 2006, 2011, 2013)
  • Head Coach des Allstar-Games der Basketball-Bundesliga 1996, 1999 und 2011
  • Erster deutscher Head Coach in der Euroleague
  • Viertelfinalist in der Eurochallenge 2012
  • Referent bei Trainerfortbildungen im In- und Ausland
  • Kolumnist für Tageszeitungen (u.a. Frankfurter Allgemeine Zeitung) und Magazine
  • Kommentator und Experte bei Sport1, bei MagentaSport und bei DAZN
  • Seit 2006 freiberuflicher Speaker, Trainer und Berater
  • Gastdozent an mehreren Hochschulen
  • Gewinner des Internationalen Deutschen Trainings-Preises in Silber 2011 in Zusammenarbeit mit der Haufe Akademie
  • Beliebtester Kommentator des 2019 mit dem Deutschen Sportjournalistenpreis als „Beste Sportsendung“ ausgezeichneten Formats „easyCredit BBL auf MagentaSport“